Emily wurde am 28.08.05 in Gifhorn geboren und zog am 12.11.05 bei uns ein. Seit dem 3. Dezember 2007 wohnt Emily nun in Duisburg. 

(näheres siehe unten)

Emily wir vermissen dich sehr!!

Emily war unser Sonnenschein. Mit ihrer Sanftheit und absolut ruhigen Art hatte sie unsere Herzen im Sturm erobert. Nichts konnte dieses kleine Thaimädchen aus der Ruhe bringen! Wenn ich dieses sanftmütige Wesen beobachtete, möchte ich meinen, es umgab sie eine gewisse Gelassenheit, um nicht zu sagen Gleichgültigkeit. Ich denke sie würde selbst auf dem Staubsauger schlafen- eingeschaltet versteht sich!  

Sehr zur Freude von unserem Orientalisch Kurzhaarkater Murphy, der diese kleine Lady sofort stürmisch begrüßte und Willkommen hieß. Ich würde behaupten, es war Liebe auf dem ersten Blick.

    

Erhofft und doch etwas unerwartet wurde Emily, nun stolze 17 Monate,  Ende Januar das erste Mal rollig und Murphy ergriff die Chance seines Lebens. Der Traum von eigenen Katzenbabys rückte in greifbare Nähe. Nun warteten wir voller Ungeduld und Hoffnung auf Anzeichen einer Trächtigkeit.

Emily wohnt nun seit dem 3. Dezember mit ihrer Tochter Julie(nun Keena) bei ihren neuen Besitzern in Duisburg. Die Entscheidung Emily abzugeben, ist uns absolut schwer gefallen aber der Verstand hat letztendlich doch gesiegt!

Ich bin nach wie vor sehr stolz auf das absolut soziale, gutmütige Verhalten meiner Tiere. Emily hat sich liebevoll um ihre Babys gekümmert, sie war eine wirklich sorgsame Mutti. Stunden vor der Geburt hat sie mir lautstark zu verstehen gegeben, daß sie mich dabei haben möchte. Als die Babys älter wurden, hat sie mir die Kleinen in der Nacht ins Bett gelegt....Momente die man nicht vergißt!

Leider wurde sie gegenüber unserer Charivari sehr dominant und es gab heftige und teils auch blutige Attacken auf unsere Älteste. Chari wurde immer ängstlicher und dazu immer dünner. Wir waren ziemlich erschrocken und auch etwas ratlos. Wir ließen Emily kastrieren, in der Hoffnung, das sie ruhiger wird.......dies war leider nicht der Fall. Wahrscheinlich sah sie in Chari eine Konkurrentin??

Ich denke die Entscheidung, Emily zusammen mit Julie abzugeben war richtig aber ehrlich gesagt, vermisse ich meine Süße total und das wird sicher noch eine ganze Zeit so bleiben!

 Wir wünschen den neuen Besitzern auf diesem Weg ganz viel Spaß mit diesen beiden süßen Samtpfoten und ich hoffe sie werden die gleiche Liebe für die Beiden empfinden, wie ich sie habe!

Bilder am Tag des Abschiedes (ohne zu wissen das es einer wird)

Ohne Worte.......warum wir so traurig sind das Emily nicht mehr bei uns ist!

 



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de

 
DESIGNED BY © GABY METGE / 2012