Diese Seite möchte ich meinen verstorbenen Lieblingen widmen, die uns, mehr oder weniger, lange Zeit begleitet haben. Ihr bleibt unvergessen!!!

Ich möchte mich an dieser Stelle auch dafür bedanken, daß uns viele Freunde in dieser Zeit der Trauer und des Schmerzes mit tröstenden Worten und Grafiken zur Seite standen.

Danke für die lieben Gedenkgrüße, die ich hier eingestellt habe!

Photobucket

Charivari Nera Off Limits

Am 18.Mai 2010 ist unsere Charivari ihrem über alles geliebten Sundance über die Regenbogenbrücke gefolgt!

Wir werden Dich unendlich vermissen kleine Lady und uns daran trösten das Du nun wieder mit Deinem Sundance in Ruhe und Frieden vereint bist! Du hast Deinen Platz in unseren Herzen und mit Liebe, Stolz und Dankbarkeit blicken wir auf diese wunderschönen 16 Jahre mit Dir zurück!

Photobucket

Vielleicht bedeutet Liebe

auch lernen, jemanden gehen zu lassen,

wissen wann es Abschied nehmen heißt,

nicht zulassen,

daß unsere Gefühle dem im Weg stehen,

was wahrscheinlich besser ist

für die, die wir lieben

(Sergio Bambaren)

Sundance Diacanthus

Unser geliebter Sundance hatte am 3. Juni 2008 einen Schlaganfall. Mit dem Wissen seiner schweren Vorerkrankung haben wir ihn am 5. Juni 2008 von seinem Leid erlösen lassen.

Sundance ist im November 1994 bei uns eingezogen und hat unsere Herzen im Sturm erobert!

Nun bist Du fort und hinterläßt eine große Lücke hier aber für uns alle bleibst Du unvergessen und in unseren Herzen wirst du immer weiterleben!

 Wir werden uns besonders liebevoll um Deine Freundin Charivari kümmern!!

Es ist unbeschreiblich wie sehr wir Dich  vermissen Schmusebär!

Mautzi

 

Sheila

 

Daika

Wir können Tränen vergießen, weil sie gegangen sind oder wir können lächeln,
weil sie gelebt haben.


Wir können unsere Augen schließen und beten dass sie zurückkommen werden oder
wir können Augen öffnen und sehen was von ihnen geblieben ist.

Unser Herz kann leer sein weil wir sie nicht mehr sehen können oder es ist
voll von der Liebe die sie mit uns geteilt haben.


Wir können dem Morgen den Rücken drehen und im Gestern leben oder wir können
dankbar für das Morgen sein, eben weil wir das Gestern gehabt haben.

Wir können immer nur daran denken, dass sie nicht mehr da sind, oder wir
können die Erinnerungen an sie pflegen und sie in uns weiterleben lassen.


Wir können weinen und unseren Geist verschließen, leer sein und uns abwenden
oder wir können tun was sie wünschen würden: Lächeln, die Augen öffnen, lieben
und weitermachen...



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de

 
DESIGNED BY © GABY METGE / 2012