Willkommen bei den Collies of Bellissquare
Home
Knochenort
Dinah
Ria-Blue
Francine
Abigail
Nylah
Caleb
Dwyn
Colliewood
Standard
TT Weiss
Vieräuglein
Pssst
Im Print
Fabelreich
Herztrilogie
(G)oldies
ColGal
ColGal Spezial
Links & Co.
Gästebuch
Kontakt







Als Klein-Dinah 1989 ganz zaghaft in unsere Welt tapste, begann unsere Liebe für und unser Leben mit den Collies. Leider mußte sie von Beginn an mit vielen gesundheitlichen Problemen kämpfen und ihr Nervenkostüm war ebenso dünn ausgefallen. Mit viel Geduld und Einsatz haben wir ihr aber doch ein schönes Leben bereiten können. Im Laufe der Jahre wuchs Dinah zu einer fast schon britischen Aristokratin heran, welche mit Charme & Würde und manch spleeniger Eigenheit zu gefallen wußte.

Eine ihrer größten Marotten pflegte sie mit ihrer Vorliebe für Gänseblümchen. Sobald die ersten Knos- pen erblühten, begann für Dinah die Schlemmersaison. Unvergessen bleibt da ein Übungstag auf dem Hundeplatz, an dem wir beide fast die komplette Unterordnung mit einem solchen Blumensträußchen liefen. Mir waren dummerweise die Leckerchen ausgegangen und so pflückte ich ersatzweise schnell ein paar Gänseblümchen. Dinah erledigte alle Übungen ohne Fehl und Tadel und aß ihre Belohnungs- blümchen als sei es das Normalste der Welt. Die Blicke der übrigen Teilnehmer und Zuschauer waren himmlisch. Natürlich wurden uns hilfsbereit auch 'richtige' Leckerchen angeboten, aber die konnten in Dinah's Augen nicht mit den heißgeliebten Gänseblümchen konkurrieren.

Als wir 1995 unseren Zuchtnamen VDH-/FCI-schützen ließen, sollte dieser unbedingt eine kleine Ehrung unserer ersten Collielady beinhalten. So wählten wir das lat. BELLIS (= Gänseblümchen) und engl. SQUARE (= Platz). Nebenbei bemerkt, verbindet sich mit dem Pflänzchen auch eine hübsche Symbolik. Es steht für die liebevolle Botschaft "ich mag deine Nähe" und daran kann im Hinblick auf unsere Collies wahrlich kein Zweifel bestehen. Was machte es da schon, daß unser Grundstück für viele Jahre fast blütenfrei war. Es hatten für uns doch den schönsten vorstellbaren Grund.


........                                              ...

........                         ...

........................                         ...

 

 

 

In the year 1989 the first Collie puppy stepped into our life: Dinah. By the years she developed to a true British aristocrat, who could enchant with charm, dignity and some funny features. One was her special liking for daisies. Whenever the first buds bloomed up, Dinah's 'gourmand-season' was starting. For a long time, only less daisies got the chance to grow up in our garden. In 1995 our kennelname was protected by the VDH/FCI. As a little homage to our first Collie lady, we combined the Latin word for daisies (=BELLIS) and the appendix SQUARE.

 

 

 

~



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht